Zu Besuch im Beemster Weltkulturerbe

Verbeelding bezoek van de prinsen aan De Beemster in 1612Zu Besuch im Beemster Weltkulturerbe
Ende Juli 1612 besuchten die Prinzen  Mauritius und Frederik Hendrik die gerade trockengelegte Beemster. Sie waren die ersten Besucher des Polders, der eine der schönsten Trockenlegungen von Holland werden sollte. Zu diesem Zeitpunkt war das Land noch kahl, aber schon bald würden hier  Häuser, Bauernhöfe und prächtige Landsitze entstehen.
Mehr lesen über De Beemster.

Information

Das Bezoekerscentrum Beemster bietet den Besuchern einen Schatz an Informationen und Sehenswürdigkeiten, Museen, besichtigungswerte Betriebe und deren Produkte. Viele Bauernhöfe bieten eigene Produkte an, z. B. Butter, Käse, Gemüse, Obst, Obstsäfte oder sogar Beemster Bier. Im Bezoekerscentrum sind Plakate, Ansichtskarten, Übersichtpläne, Rad- und Wanderrouten und Arrangemente erhältlich.